Mai 2022

2

Montag

Poetry & Parade

Slam- und Lesebühne in der Seidlvilla mit Jaromir Konecny, Frank Klötgen und den Gästen Annamirl Spies, Bob Eberl und Nikolai Vogel
Beginn 20 Uhr
Eintritt8/10 Euro

Poetry & Parade auf Facebook: www.facebook.com/PoetryUndParade

Vorbestellung unter info@seidlvilla.de oder 089-333 139

 

Info

3

Dienstag

Lektüresalon im Nietzsche-Forum München

"Philosophie-Vernunft-Geschlecht. Zu einer kosmopolitischen Geschlechterverständigung" - Vorlesungsreihe des Mitbegründers des Nietzsche-Forums Eberhard Simons an der LMU München im Jahr 1996; der Lektüresalon widmet sich den Videoaufzeichnungen der Vorlesungen.
Beginn 19.15 Uhr
Eintritt frei

Info

4

Mittwoch

Literaturkreis LesArt

"Morden im Norden"  - Diesmal werden im monatlichen Lesekreis norddeutsche Krimis vorgestellt.

Teilnahmegebühr 4 Euro

 

Veranstalter: Nachbarschaft Schwabing

Info
 

„Durchbruch ins dunkle Glück“     Lesung und Gespräch zum 100. Geburtstag von Carl Amery

mit Elisabeth Tworek (Abteilungsleitung Kultur, Bildung, Museen, Heimat des Bezirks Oberbayern) und dem Schriftsteller Georg M. Oswald, Lesung: Stefan Merki (Münchner Kammerspiele)
Beginn 19:30 Uhr
Eintritt 5/7 Euro

Anmeldung Tel. 089 129 06 77

Info

8

Sonntag

„Die Märchentanten“

Ein Mitsing-Märchentheater
Beginn 15 Uhr
Eintritt Kinder 3, Erwachsene 5 Euro

 

Info

9

Montag

Thomas-Mann-Lesekreis

Neuer Lesekreis, der sich mit dem Werk Thomas Manns auseinandersetzt
Beginn 19 Uhr
Unkostenbeitrag 5 Euro, für Mitglieder des Thomas-Mann-Forums frei

 

Anmeldung erforderlich: Tel. 089-54 24 45 21 oder E-Mail info@tmfm.de

 

 

 

Info

10

Dienstag

Lektüresalon im Nietzsche-Forum München

"Philosophie-Vernunft-Geschlecht. Zu einer kosmopolitischen Geschlechterverständigung" - Vorlesungsreihe des Mitbegründers des Nietzsche-Forums Eberhard Simons an der LMU München im Jahr 1996; der Lektüresalon widmet sich den Videoaufzeichnungen der Vorlesungen.
Beginn 19.15 Uhr
Eintritt frei

Info

12

Donnerstag

Schwabinger Schreibwerkstatt

Ad-hoc-Texte zu einem vorgegebenen Thema schreiben, anschließend gemeinsam lesen und besprechen
Beginn 18.30 Uhr
Gebühr 4 Euro

 

Anmeldung s.g.ritter@t-online.de

Info
 

Prosa, Lyrik und mehr

Der Freie Deutsche Autorenverband e.V. lädt zum öffentlichen Monatstreffen – neue Texte willkommen!
Beginn 19 Uhr

Anmeldung über f.westner@salonline.de

Info

15

Sonntag

Lesung 3 vor 12: Grenzüberschreitungen - Grenzverletzungen

Lyrik und Prosa von Autor:innen des FDA mit musikalischer Begleitung
Beginn 11.57 Uhr
eintritt 5/8 Euro

Anmeldung lesung@fda-bayern.org

Info
 

Die Prosathek stellt ihre Romanreihe vor

Buchpräsentation und Lesung mit der Autor:innen-Gruppe Prosathek
Beginn 17 Uhr
Eintritt 10/12 Euro

 

Anmeldung mail@prosathek.de

Info

17

Dienstag

Lektüresalon im Nietzsche-Forum München

"Philosophie-Vernunft-Geschlecht. Zu einer kosmopolitischen Geschlechterverständigung" - Vorlesungsreihe des Mitbegründers des Nietzsche-Forums Eberhard Simons an der LMU München im Jahr 1996; der Lektüresalon widmet sich den Videoaufzeichnungen der Vorlesungen.
Beginn 19.15 Uhr
Eintritt frei

Info
 

Arno Schmidt. Biografie

Der Tukan-Kreis lädt zu Lesung und Gespräch mit Sven Hanuschek, Moderation: Dieter Heß
Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 5/7 Euro

 

Kartenreservierung: 089 129 06 77

 

 

Info

18

Mittwoch

Die Verteidigung. Roman Lesung und Gespräch mit Fridolin Schley

Die Interkulturelle Stiftung Kolibri lädt ein, Moderation: Renate Bürner
Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 8/10 Euro

 

Anmeldung tickets@kolibri-stiftung.de

 

 

 

Info

23

Montag

Wolfgang Sréter „Herzogs Höhenflüge“

Vorstellung des im Lichtung Verlag erschienenen Buchs, Lesung Diana Marie Müller und Wolfgang Sréter; musikalisch begleitet von Mona Pishkar – Violine und Adeline de Lange am Flügel.
Beginn 19.30 Uhr
Eintritt 8/10 Euro

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Info

24

Dienstag

Lektüresalon im Nietzsche-Forum München

"Philosophie-Vernunft-Geschlecht. Zu einer kosmopolitischen Geschlechterverständigung" - Vorlesungsreihe des Mitbegründers des Nietzsche-Forums Eberhard Simons an der LMU München im Jahr 1996; der Lektüresalon widmet sich den Videoaufzeichnungen der Vorlesungen.
Beginn 19.15 Uhr
Eintritt frei

Info

31

Dienstag

Lektüresalon im Nietzsche-Forum München

"Philosophie-Vernunft-Geschlecht. Zu einer kosmopolitischen Geschlechterverständigung" - Vorlesungsreihe des Mitbegründers des Nietzsche-Forums Eberhard Simons an der LMU München im Jahr 1996; der Lektüresalon widmet sich den Videoaufzeichnungen der Vorlesungen.
Beginn 19.15 Uhr
Eintritt frei

Info

Ausstellung

Frei.Zeit. Arbeiten von Fabian Engl, Katharina Michalski und Carolin Wenzel

Info
Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Kategorie

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

x Abbrechen
 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.

x Abbrechen