Hinweise für
Ausstellungsbewerbungen

Die Seidlvilla stellt ihre Räume in der Regel unentgeltlich für Ausstellungen zur Verfügung.

Ausstellungen von Gruppen, Ateliergemeinschaften oder Zusammenschlüssen von Künstler/innen zu einem inhaltlichen Schwerpunkt werden bevorzugt gefördert.

Interessierte Künstler/innen, Fotograf/innen, Grafiker/innen können sich mit einer Mappe mit Lebenslauf/künstlerischem Werdegang, Konzept zur geplanten Ausstellung und Arbeitsbeispielen (keine Originale) bewerben. Ausstellungen von plastischen Arbeiten sind nur in sehr beschränktem Umfang möglich.

Stichtag für die Abgabe ist jeweils der 28. Februar bzw. 30. September.
Die Einsendungen werden von einer Jury kuratiert.

Ihre Bewerbung bitte an folgende Adresse schicken oder vor Ort abgeben.

Seidlvilla Verein e.V.
Ausstellungsbewerbung / Jury
Nikolaiplatz 1b
80802 München