Die Seidlvilla ist mit Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Literatur, Musik, Philosophie, Volkskultur und Volksbildung, Theater, Vorträgen und Diskussionen zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen sowie einer Vielzahl von sozialen, integrativen und nachbarschaftlichen Angeboten ein fester Bestandteil des Münchner Kulturlebens.

Liebe Besucher*innen,
der Besuch der Seidlvilla unterliegt den mittlerweile bekannten Hygiene- und Abstandsregeln:
Bitte kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen und in den letzen 14 Tagen keinen Kontakt mit an Covid-19 erkrankten Personen hatten.
Denken Sie bitte daran, eine Mund-Nase-Maske mitzubringen und halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein.
Bitte beachten Sie die Husten- und Nies-Etikette.
Desinfektionsmittel stehen im Haus bereit.

Die Seidlvilla ist noch nicht wieder für den allgemeinen Betrieb geöffnet. Die Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt, dass sie im Einzelnen genehmigt werden – bitte informieren Sie sich hier auf der Homepage oder unter Tel. 089-33 31 39.

Da wegen der Abstandsregeln in allen Räumen der Seidlvilla nur noch deutlich weniger Personen zugelassen sind, ist für jede Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich. Die Email-Adresse finden Sie jeweils unter dem Ankündigungstext.

Aktuelle Veranstaltungen

zum Monatsprogramm

Mitteilungen / Aktuelles