Schwabinger Hof-Flohmärkte

Nachbarschaft Logo Muechenmagdich

ANMELDUNG Ihrer Hausgemeinschaft

Ihre vollständigen Angaben sind für die Koordination der Schwabinger Hof-Flohmärkte erforderlich.

Erst mit Zahlungseingang von 15 Euro für die Hausgemeinschaft ist die Anmeldung wirksam. Die Bankdaten bzw. Adresse bekommen Sie im Anschluß in der Bestätigung per E-Mail.

Sollten Sie keine E-Mail erhalten, dann war Ihre Anmeldung hier nicht erfolgreich. Versuchen Sie es erneut oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Die Spielregeln für die Schwabinger Hof-Flohmärkte habe ich zur Kenntnis genommen (siehe unten):

JA zu Spielregeln*

Ihre Daten werden nicht weitergegeben und nur nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erfasst und verwendet. Nähere Infos zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Nachbarschaft Schwabing / Seidlvilla e.V. finden Sie hier: Datenschutz.

Hiermit erkläre ich mich einverstanden:

JA zum Datenschutz*
Was ist die Summe aus 6 und 8?

Spielregeln

Änderungen z.B. gemäß behördlichen Vorgaben vorbehalten

  • Das Areal der Schwabinger Hof-Flohmärkte reicht von der Georgenstraße bis zum Petuelring, von der Barbarasiedlung und dem Ackermannbogen bis zum Englischen Garten.
  • Vor der Anmeldung muss die Zustimmung der Hauseigentümer*in eingeholt werden.
  • Jede Hausgemeinschaft veranstaltet den Flohmarkt in eigener Verantwortlichkeit. Die Ansprechpartner*in sorgt für die Einhaltung der Regeln.
  • Mit der Anmeldung sind 15 Euro zu zahlen für die Öffentlichkeits- und Koordinationsarbeit.
  • Im Hof verkaufen die Leute, die in dem dazugehörigen Haus wohnen.
  • Der Flohmarktverkauf findet in den Höfen (privater Grund!) der angemeldeten Häuser statt.
  • Die Nachbarschaft Schwabing veröffentlicht den Flohmarkt-Flyer mit allen fristgerecht angemeldeten Flohmarkt-Adressen und informiert die Presse.
  • Die Flohmarkt-Häuser beteiligen sich an der Verteilung der Flohmarkt-Flyer.
  • Beginn ist 10 Uhr. Das Ende, etwa 16 Uhr, regelt jeder Hof selber.
  • Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt. Denken Sie an Regenschutz.
  • Der Verkauf von Lebensmitteln ist nur unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften erlaubt.
  • Behördliche Auflagen, z.B. aufgrund der Corona-Situation, sind zu beachten. Es gelten die jeweils aktuellen Hygiene-Empfehlungen.
  • Anmeldungen, die bis zum 08.05. eingehen und bezahlt sind, werden im Flohmarkt-Flyer aufgeführt. Anmeldungen, die später erfolgen, berücksichtigen wir auf unserer Homepage und Sie erhalten Flyer und Luftballone.
  • Mit der Anmeldung nehmen Sie die Spielregeln zur Kenntnis.

 

Tipps

  • Wenn der Hof auch als Parkplatz genutzt wird, suchen Sie frühzeitig nach einer einvernehmlichen Lösung.
  • Vermeiden Sie Lärm und achten Sie auf Pflanzen im Hof.
  • Gemeinsam Aufräumen gehört dazu! Was nicht in die Mülltonne passt, wird wieder eingepackt.
  • Häuser, die sich nicht angemeldet haben, gehören nicht zur Aktion der Schwabinger Hof-Flohmärkte!

Kontakt

Dorothee Fichter
Nachbarschaft Schwabing
in Trägerschaft des Seidlvillaverein e.V.
Nikolaiplatz 1b . 80802 München
Telefon: 089.39 82 99
Fax: 089.38 38 01 26
e-mail: info@hofflohmarkt-schwabing.de
www.hofflohmarkt-schwabing.de