• Home
  • Programm
  • Musik
  • ABSAGE Projekt: Momentos 2 – Recital für Gitarre und Klavier

22. Januar 2021

 

ABSAGE Projekt: Momentos 2 – Recital für Gitarre und Klavier

Beginn 20:00


Das Geschwisterpaar Susanna (Klavier) und Alejandro Quinones (Gitarre), beide am Konservatorium in Aragua ausgebildet, präsentiert hierzulande selten zu hörende venezolanische Musik vom Ende des 19. bis zum Ende des 20. Jahrhundert: Werke von Antonio Carrillo (1892-1962), Ildefonse Meserón y Aranda (1834-1895), Juan Vicente Lacuna (1899-1954) Rodriego Riera (1923-1999) und Antonio Lauro(1917-1986).

 

Die akademische venezolanische Musik des 20. Jahrhunderts ist ein Vermächtnis von enormem Wert und prägte das Leben auf dem damals noch jungen südamerikanischen Kontinent nachhaltig. Mit der Verbreitung des Valse Anfang des 19. Jahrhunderts und der Gründung der Kompositionsschule durch Vicente Emilio Sojo (1921) Anfang des 20. Jahrhunderts bildete sich eine Gruppe neuer Komponisten, deren Werke von der Musik Nordamerikas beeinflusst waren, ohne dabei die eigene kulturelle Identität zu verlieren.

Susana Quinoñes (Klavier) und Alejandro Quinoñes (Gitarre) interpretieren Stücke von Antonio Carrillo, Ildefonso Meséron y Aranda, Juan Vicente Lecuna, Rodrigo Riera und Antonio Lauro.

 

Dieser Konzertabend ist dem russischen Maler Alexander Kotschetow gewidmet, einem herausragenden Vertreter der figurativen Kunst des späten 20. und frühen 21. Jahrhunderts und Liebhaber der venezolanischen Musik.

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

 

Bild: Alexander Kotschetow, Mañanitas caraqueñas

 

Zurück

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.