13. September 2020

 

AUSVERKAUFT! Liederabend – Die Poesie von Rilke und Brentano

 

Alexandra Flood, Sopran, am Flügel begleitet von Moritz Eggert, gestalten einen Liederabend mit Gedicht-Vertonungen von Rainer Maria Rilke und Clemens von Brentano:

 

Das Konzert beginnt mit dem Zyklus „Singet Leise“ von Moritz Eggert, komponiert 2011, „Traumgekrönt“ aus Alban Bergs „Sieben Frühe Lieder“ (entstanden 1905-08) sowie „Liebe“ und „Die Näherein“ aus Bergs „Jugendliedern“ )1901-04), den Abschluss bilden Richard Strauss‘ Brentano-Lieder op. 69 von 1918.

 

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.