17. Juli 2021

 

Liebesrausch – Clara und Robert Schumann

 

Eine sturmerprobte Liebe verband die Künstler Clara Wieck und Robert Schumann, ihre Heirat 1840 mussten die beiden gegen den Willen von Claras Vater vor Gericht durchsetzen. Die folgenden Jahre waren geprägt von gemeinsamer Kreativität und einem herausfordernden Alltag. Vor allem Clara stand im Spagat zwischen ihren Rolle als Hausfrau und Mutter und als Pianistin von Weltrang.

Die Münchner Pianistin Maharani Chakrabarti beleuchtet in ihrem Klavierprogramm die Beziehung des Künstlerpaares in den ersten Ehejahren und trägt Werke von Clara und Robert Schumann vor. Im Zentrum steht ihr eigenes Solo-Arrangement von Roberts berühmtem Liederzyklus „Dichterliebe“. Dazwischen liest die Pianistin originale Aufzeichnungen aus den Ehetagebüchern der Schumanns.

Zurück

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.