11. Januar 2022

 

Jazz+_Shannon Barnett Quartett

Beginn 20:00


Die Australierin Shannon Barnett zog 2014 nach Deutschland, um in der berühmten WDR-Big Band zu spielen. Zuvor war sie bereits in Melbourne und New York bekannt geworden, wo sie mit Musikern wie Charlie Haden, Kurt Rosenwinkel, Darcy James Argue, der Birdland Big Band und Jon Faddis auftrat. Seit 2018 konzentriert sie sich auf eigene Projekte, sie wurde 2020 mit dem WDR Jazzpreis ausgezeichnet und 2021 für den Deutschen Jazzpreis nominiert.

Bereits 2015 gründete sie ihr Quartett, lauter hochkarätige Improvisationsmusiker der deutschen Jazzszene, die im Lauf der Jahre eine eng verbundene Musik-Familie geworden sind. Wie in einer normalen Familie gibt es (zumindest auf der Bühne) Spannungen und hitzige Diskussionen, aber insgesamt ein Gefühl der Einheit beim Erkunden. Gemeinsam reisen sie durch Barnetts Kompositionen und verbinden dabei Einflüsse aus vielen verschiedenen Genres.

www.jazz-plus.de
www.shannonbarnett.info

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

 

Foto (c) Kilian Amrehn

Zurück

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.