20. Februar 2021

 

ABSAGE Fünfte Münchner Schubertiade in der Seidlvilla

Beginn 20:00

 

Schuberts hochvirtuose, ungewöhnlich lange Fantasie C-Dur, D 934 trifft auf Beethovens Sonate G-Dur, op. 96 Nr. 10, ein Werk von schlichtem Ausdruck und melodischer Schönheit mit der er 1812 seinen großen Violinsonaten-Zyklus schloss.

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.