15. Juni 2022

 

Benefiz-Gala: Opera Namibia

Beginn 19:00

 

Seit 2019 entwickeln Eslon Hindundu und Kim Mira Meyer eine Zusammenarbeit zwischen Windhoek/Namibia und München, um durch den künstlerischen Austausch von Musik, Tanz und Schauspiel die gemeinsame Geschichte aufzuarbeiten. Im Rahmen dieser Kooperation komponierte Eslon Hindundu die erste Oper seines Landes „Chief Hijangua“, die auf einer mündlich überlieferten namibischen Geschichte basiert: ein Mann zerstört durch die Manipulation kolonialistischer Kräfte seine eigene Existenz und die Lebensgrundlage seines Volkes.

Sakiwe Mkosana und Henrike Henoch interpretieren Ausschnitte der Oper und erzählen von ihren Eindrücken und Erfahrungen in Afrika. Das Team der Momentbühne hält weitere Überraschungen bereit.

 

Veranstalter: Momentbühne e.V.

 

Zurück

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.