13. Juli 2019

Duo-Abend Violine und Klavier

Die Musikerinnen spielen Sonaten von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und Richard Strauss.

Dinglinger, seit 2011 stellvertretende Konzertmeisterin beim Rundfunkorchester des BR und Kokits, international erfolgreiche Solo- und Kammermusikerin, lernten sich 2012 bei einem Musikfestival kennen. Das gemeinsame Musizieren war vom ersten Augenblick an etwas ganz besonderes: ein Verstehen ohne Worte, eine ansteckende Spielfreude, ein miteinander Kommunizieren, das so natürlich verlief, dass die Begeisterung für die Musik in jeder Note zum Ausdruck kommen konnte. Seither treten die beiden im Im- und Ausland zusammen auf.

Programm:
Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier und Violine Nr. 8 in G Dur, op. 30 Nr. 3
- Allegro assai - Tempo di Menueto - Allegro vivace 

Claude Debussy Sonate für Violine und Klavier in g moll
- Allegro vivo -Intermède ( fantasque et léger) - Finale (Très animé)

Richard Strauss Sonate für Violine und Klavier in Es Dur op. 1
- Allegro ma non troppo - Improvisation: Andante cantabile - Finale: Andante- Allegro

 

 

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

 

 

Foto (c) Nancy Horowitz

Zurück