06. April 2019

Klaviertrio-Abend mit dem Eck-Trio

Elisabeth Maria Krauss (Violine), Katharina Barany (Cello) und Chiung-Wen Hsu am Flügel spielen als heitere Eröffnung des Konzerts das Trio in B-Dur KV 502 von Wolfgang Amadé Mozart, gefolgt vom Klaviertrio Nr. 2 von Joaquin Turina, das mit seiner rhythmischen und klanglichen Finesse den Weg ins 20. Jahrhundert hörbar macht und zum Abschluss das tiefgründige, durch seine emotionale Tonsprache geprägte Klaviertrio Nr. 2 von Cécile Chaminade (1857-1944). Die Französin Chaminade war zu ihren Lebzeiten in Europa und den USA sehr populär, ihre Werke wurden in hohen Auflagen gedruckt. Als erste Komponistin Frankreichs wurde sie 1913 in die Légion d‘Honneur aufgenommen.

 

Reservierungen unter info@eck-trio.de

 

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück