01. Dezember 2018

Junge Künstler/innen – klassisch

 

Sechs Musiker/innen zwischen zehn und 17 Jahren spielen ein Programm mit Werken der Wiener Klassik von Haydn, Mozart, Beethoven und Schubert: Haydns Klaviersonate Nr. 60 C-Dur, Schuberts „Wandererfantasie“ in C-Dur, Mozarts Klaviersonate Nr. 5 in G-Dur, Beethovens Romante Nr. 1 in G-Dur in der Fassung für Violine und Klavier sowie dessen „Geistertrio“ op. 70 Nr. 1 in D-Dur.
Es spielen Carlo Hässelbarth, Philip Huber, Kenensia Bernard Kilchmann, Leah Sinka, Jakob Aumiller und Davide Carlassara.
Idee, Konzept, Moderation: Bernd Schmidt

 

Veranstalter: Pianistenclub München e.V.

Zurück