10. Februar 2019

Familienmatinee - Snegurotschka, das Schneemädchen

Im Winterhalbjahr ist Zeit für die Familienmatinee: einmal im Monat gibt es am Sonntag ab 10 Uhr ein kindgerechtes Frühstück, um 11 Uhr beginnt die Figurentheater- oder Musikaufführung, und anschließend können alle Kinder bis 14 Uhr unter fachkundiger Anleitung und passend zum gerade erlebten Stück selbst gestalterisch aktiv werden.

 

Im Februar spielt das Figurentheater Unterwegs (Angelika Jedelhauser) Snegurotschka, das Schneemädchen. „Lass uns ein Schneemädchen bauen!“, ruft die alte Marja ihrem Mann Iwan zu. Und sie fangen an: Aus dem Schnee rollen sie eine große Kugel für den Bauch, eine kleinere für den Kopf und fertig. Doch was ist das? Das Schneemädchen hat sich bewegt! Das ist wirklich der allerschönste Winter, den es je gab! Aber was macht ein Schneemädchen, wenn es Frühling wird?

Für Kinder ab vier Jahren

 

 

Veranstalter: Seidlvilla und Kultur & Spielraum e.V.

Zurück