14. November 2018 - 21. Dezember 2018

Ausstellung „Ein schöner Mensch, ein toller!“

Die Fotografin Barbara Donaubauer engagiert sich seit zwei Jahren in einer Münchner Flüchtlingsunterkunft. Als sie Bewerbungsfotos mit den Geflüchteten machte, entwickelte sich eine eigene Dynamik: mit Freude und Selbstbewusstsein standen Frauen, Männer und Kinder der Fotografin gegenüber. Unabhängig von familiären Zusammenhängen entstanden Gruppen, die sich gemeinsam fotografieren ließen. Die spontanen Begegnungen vor der Kamera begeisterten die Fotografin und eröffnen ganz neue Sichtweisen auf die Menschen, die mit fast nichts hergekommen sind, aber immaterielle Werte wie Freundschaft, Herzlichkeit und Lebensmut teilen können.

Barbara Donaubauer, geboren 1975 in München, ist freie Fotografin und Kulturwissenschaftlerin.

Zur Eröffnung der Ausstellung am 14. November um 18 Uhr laden wir herzlich ein! Die Fotografien sind bis zum 21. Dezember täglich (außer 24./15. 11.) von 12 bis 19 Uhr zu sehen, Eintritt frei.

Zurück