26. September 2018

„Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock“ (Paul Heyse)

 

Der Münchner Fotograf Volker Derlath hat das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden: seine hintergründig-heiteren Fotografien zum Bier entstanden in schönster Ausübung einer persönlichen Neigung und er hat sie mit Bierlyrik in eine süffige Verbindung gebracht. Derlath liest aus dem von ihm herausgegebenen und im Volk Verlag erschienen Band Verse von Gernhardt bis Goethe, von Poe bis Politycki, erzählt ein bißchen was dazu und zeigt Bilder vom Bierkonsum und dessen mannigfaltigen Aus-, Neben- und Nachwirkungen. Achtung: No dimpfeling! Die Veranstaltung ist auch für Weintrinker und Abstinenzler geeignet.

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück