20. April 2018

Liederabend „Attente – Espera“

 

Ein schwungvolles Frühlingsprogramm, das um das Thema hoffnungsfroher Erwartung kreist, gestalten Elaine Ortiz Arandes, Sopran und Anja-Maria Luidl, Mezzosopran, am Flügel begleitet von Sophie Raynaud. Zu hören gibt es Werke von Gabriel Fauré, Lili Boulanger, Xavier Montsalvage und anderen.

Die impressionistischen Werke von Lili Boulanger (1893-1918) erklingen eher selten in Konzerten, dabei schuf sie sehr eindrucksvolle Vokal- und Instrumentalmusik. Als erste Komponistin überhaupt gewann sie 1913 den Grand Prix de Rome.

 

 

Veranstalter: Seidlvilla und Liederfreude e.V.

Zurück