12. Februar 2018

Rosenmontagsball mit Fräulein Rosemarie & ihren Lieben

 

Wir können es nicht lassen – Fasching ohne Tanzen zur Musik von Fräulein Rosemarie & ihren Lieben wäre nicht halb so schön! Herrliche Schlager aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, vorgetragen vom versierten Quartett mit Rose Bihler Shah, Gesang, Uli Kümpfel an Banjo und Gitarre, Alois Rottenaicher am Piano und Christian Gegg mit dem Kontrabass.
Einen zusätzlichen Kick verspricht zwischendrin der Auftritt der rasanten, charmanten Damenkapelle RosenRot!

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück