10. Dezember 2017

Familienmatinee "Wenn ich groß bin, werde ich Seehund"

 

 

Ab 10 Uhr gibt es ein kindgerechtes Frühstück, um 11 Uhr beginnt die Aufführung, anschließend können alle Kinder bis 14 Uhr unter fachkundiger Anleitung und passend zum gerade erlebten Stück selbst gestalterisch aktiv werden.

Im Dezember kommt Christiane Ahlhelm (Kunstdünger Theaterproduktion) mit Wenn ich groß bin, werde ich Seehund! (nach dem Bilderbuch von Nikolaus Heidelbach). Obwohl die Mutter nie ins Wasser geht, weiß sie, was es unter Wasser alles gibt: Neunaugen, Hofdugongs, Tintenprinzen, Meertrolle und Herigskönige. Und Seehunde, die an Land gehen, ihr fell abstreifen und Menschen werden. Das Fell hüten sie wie einen Schatz, damit sie wieder zurück ins Meer können, wenn sie genug Mensch gewesen sind. Als der Junge ein Seehundfwll unter dem Sofa entdeckt, glaubt er, sein Vater wäre ein Seehund. Doch eines Morgens ist die Mutter weg…

Für Kinder ab 4 Jahren

 

Veranstalter: Seidlvilla und Kultur & Spielraum e.V.

Zurück