11. März 2018

Familienmatinee: Die Elfe und das Sonnen-Ei

Im Winterhalbjahr ist Zeit für die Familienmatinee: ab 10 Uhr gibt es ein kindgerechtes Frühstück, um 11 Uhr beginnt die Aufführung, anschließend können alle Kinder bis 14 Uhr unter fachkundiger Anleitung und passend zum gerade erlebten Stück selbst gestalterisch aktiv werden.

Zum Abschluss der Saison gastiert das Figurentheater Hattenkofer mit Die Elfe und das Sonnen-Ei. Wenn ein Ei verloren geht, muss sich kein Vogel im Wald Sorgen machen. Die kleine Elfe findet es auf jeden Fall und bringt es zum Nest zurück. Eines Tages aber findet sie ein sehr merkwürdiges Ei, es ist leuchtend orange, genauso wie die Sonne. Kann es denn sein, dass die Sonne ein Ei verloren hat, mitten im Wald? Wichtel, der kleine Freund der Elfe, ist sich sicher, dass es das Ei eines Feuerdrachens sein muss. Wer soll es ausbrüten – oder ist das vielleicht sogar gefährlich?

Für Kinder ab drei Jahren

 

 

Veranstalter: Seidlvilla und Kultur & Spielraum e.V.

Zurück