16. Oktober 2017

„Wer Mut sät, wird eine andere Welt ernten“

 

44 ermutigende Beiträge für eine bessere Zukunft, die von ganz persönlichen Beiträgen für eine bessere Welt berichten und zeigen, wie über globale Prozesse unsere Handlungen untrennbar mit der Welt verflochten sind. Auf der Suche nach neuen oder in Vergessenheit geratenen Werten und Wegen berichten 44 Autor/innen von ihren Erfahrungen.

Es moderiert der Journalist Wolfgang Goede

 

Veranstalter: Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.

Zurück