19. Mai 2017

Lesung: mordsmäßig münchnerisch

 

Sechs Mitglieder der „Mörderischen Schwestern“, ein Zusammenschluss von Krimi-Autorinnen, lesen aus der unlängst erschienenen Anthologie „Mordsmäßig Münchnerisch“, die 20 Stadtteilkrimis vereint.

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der LH München

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück