22. Mai 2017

think twice_continued (Uganda/Deutschland)

 

Die Begegnungsreihe „think twice“ mit Stipendiat/innen der Villa Waldberta und Münchner Musiker/innen bietet einen Dialog aus Tanz, Bewegung, Jazz und improvisierter Musik.

Die Performance in der Seidlvilla gestalten Walter Ruva, Fahadhi Kiryowa, Catherine Nakawesa, Philip Buyi, Barbara Messner
Musik: Julian Hesse, Dine Doneff, Jan Kiesewetter
Schattenbild: Gisela Oberbeck

 

Mit freundlicher Unterstützunf durch das Kulturreferat der LH München

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück