05. Mai 2017

Boleros und andere Liebesgeschichten



Carmen Cano, Riccardo Gullotta und Joan Soler, drei musikalische Persönlichkeiten, die in unterschiedlichen Konstellationen und musikalischen Stilrichtungen wie Klassik, Alte Musik und Jazz unterwegs sind, präsentieren ein interessantes und unterhaltsames Repertoires, das von Bolero über Bossa Nova bis Jazz und sogar “Rumba Catalana” reicht. Die Lieder – alle in portugiesischer und spanischer Sprache verfasst – handeln ausnahmslos von Liebe und Liebesschmerz.

Reservierung unter info@seidlvilla.de oder Tel. 33 31 39

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Zurück