04. Mai 2017

Welcome to Palestine. Auf den Spuren Abrahams

 

Der „Abraham Path“ ist ein Fernwanderweg im Nahen Osten auf den Spuren biblischer Überlieferung. Der Weg durchquert fünfzehn Regionen und umfasst derzeit mehr als 1.000 Kilometer. Marius Stark ist im Herbst 2015 sieben Etappen des Abraham Pfads im Westjordanland/Palästina gegangen. Sein Bilder-Vortrag zeigt die Begegnungen mit herzlichen, gastfreundlichen Menschen in seit Jahrhunderten unverändert wirkender Landschaft.

Veranstalter: Jüdisch-Palästinensische Dialoggruppe e.V.

Zurück